L’orgue du marché avec Stefan ANTWEILER

Stefan Antweiler sera demain à l’église Saint-Jean pour un nouvel épisode de l’orgue du marché.

Capture d’écran 2018-07-01 à 15.29.35.png

Stefan Antweiler erhielt seinen erste musikalische Ausbildung am Bischöflichen Institut für Kirchenmusik in Mainz. Im Anschluss daran nahm er Orgel- und Tonsatzunterricht bei dem ehemaligen Essener Domorganisten und Komponisten Prof. Heino Schubert.

Das Musikstudium absolvierte Antweiler in Heidelberg. Dort war er Schüler des Organisten und Komponisten Uwe Lohrmann.

In den vergangenen Jahren wurden im Rahmen der internationalen Orgelkonzertreihe des Klosters Einsiedeln in der Schweiz Antweilers Werke „Conventus sonorum“ (für 2 Orgeln/2016) und „La force du St. Ésprit“ (für zwei Orgeln/2017) von Stiftskapellmeister P. Lukas Helg und dem Konzertorganisten Emanuel Helg uraufgeführt.

Im letzten Dezember führte Hiroko Asai Antweilers Komposition „Carillon St. Matthäus“ in der Kathedrale in Tokio auf.

Im musikwissenschaftlichen Bereich liegt der Schwerpunkt seiner Forschungsarbeit im Bereich der Orgel- und Hofmusik.

Im Jahr 2016 konnte Antweiler die Instrumentalkonzerte des zu Unrecht in Vergessenheit geratenen Hofkapellmeisters W. E. Scholz, der am Hof des Fürsten August zu Hohenlohe-Öhringen in Oberschlesien tätig war, als Ersteditionen herausgeben.

 

Programme :

Georg Dietrich Leyding (1664-1710) : Praeludium [C-Dur]

Dietrich Buxtehude (1637-1707) : Choralbearbeitung „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ BuxWV 223 + Praeludium [F-Dur] BuxWV 144

Johann Martin Spieß (1691-1772) aus „Musikalischer Kirchen-Schatz“: Con Affetto – Fuga – Grave – Allegro

Friedrich Christian Morheim (1717-1780): Choralbearbeitung „Wer nur den lieben Gott lässt walten“

Stefan Antweiler (*1970) : Hommage chiffré (UA)

Publicités

Laisser un commentaire

Entrez vos coordonnées ci-dessous ou cliquez sur une icône pour vous connecter:

Logo WordPress.com

Vous commentez à l'aide de votre compte WordPress.com. Déconnexion /  Changer )

Photo Google+

Vous commentez à l'aide de votre compte Google+. Déconnexion /  Changer )

Image Twitter

Vous commentez à l'aide de votre compte Twitter. Déconnexion /  Changer )

Photo Facebook

Vous commentez à l'aide de votre compte Facebook. Déconnexion /  Changer )

Connexion à %s